„Im Gespräch“ Online/ Telefon-Veranstaltung für Menschen mit Sehbehinderung

Einladung zur Veranstaltung

„Im Gespräch – Informationen, Tipps, Austausch“ zum Thema vergrößernde Sehhilfen, Licht und Beleuchtung, Kontraste am 21.09.2021, 18:00-19:30 Uhr

Liebe Mitglieder,

sehr geehrte Damen und Herren,

die ergänzende, unabhängige Teilhabeberatung lädt Sie sehr herzlich zu unserer Veranstaltung der Reihe „Im Gespräch – Informationen, Tipps, Austausch“ am 21.09.2021 ab 18 Uhr ein. Die Veranstaltung mit den Themen “Vergrößernde Sehhilfen, Licht, Beleuchtung und Kontraste“ richtet sich dieses Mal an Menschen mit einer Sehbehinderung.

Ein spezialisierter Optiker hält einen Impulsvortrag zu den genannten Themen, danach wird es die Gelegenheit geben, sich zu den auszutauschen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Die Teilnahme ist kostenlos und mit PC, Laptop, Smartphone oder per Telefon möglich.

Wenn Sie an dem Termine teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte per Mail oder telefonisch an:

Mail: dortmund@beratung-sehen.de

Telefon: 0231 55 75 90 30

Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse (wenn vorhanden) und Ihre Telefonnummer an. Sie erhalten dann eine Anmeldebestätigung mit dem Link bzw. der Telefonnummer und den Zugangsdaten, die Sie für die Teilnahme benötigen. Wir kontaktieren Sie dann auch, um evtl. technische Fragen im Vorfeld der Veranstaltung zu besprechen, damit Sie gut teilnehmen können.

Wenn Sie sich anmelden, erklären Sie sich mit der Speicherung Ihrer Kontaktdaten bis zum Veranstaltungsende einverstanden.

Eine Abmeldung und die Löschung ihrer Daten ist jederzeit möglich.

Sie können uns auch gerne weitere Themen mitteilen, an denen Sie Interesse haben.

Diese Veranstaltungseinladung kann gerne an andere Menschen mit Sehbeeinträchtigungen in Westfalen und Lippe weitergeleitet werden.

Wir freuen uns auf die Veranstaltung, die Gespräche und den Austausch mit Ihnen.

Ihre Berater*innen der EUTB

Renate Hoop, Felix Reischmann und Karl Lohn

 

Ergänzende, unabhängige Teilhabeberatung – Schwerpunkt Sehen –

Blinden- und Sehbehindertenverein Westfalen e.V.  (BSVW)

Märkische Straße 61-63

44141 Dortmund

Telefon: 02 31 – 55 75 90 30

Telefax: 02 31 – 55 75 90 22

E-Mail: dortmund@beratung-sehen.de

 

 

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Sep 21 2021

Uhrzeit

18:00 - 19:30

Veranstaltungsort

Telefonkonferenz/ Videokonferenz
zu Hause

Veranstalter

EUTB Schwerpunkt "Sehen" des BSVW e.V.
Telefon
0231-55759030
E-Mail
dortmund@beratung-sehen.de